GedankenBilder Edith Tries

Helga F.:
Liebe Edith, leise klingen die besonders sch&
...mehr

Maria:
Endlich gibt es hier wieder was Neues, Und da
...mehr

Agnes:
Liebe Edith,ich hoffe sehr, dass Du bald wied
...mehr

Helga F.:
Liebe Edith,ich wünsche dir eine gute un
...mehr

Tamara:
Gute Besserung, ich hoffe, es heilt vollst&au
...mehr

Regula:
Euch allen ein sinnvolles Erntedankfest
...mehr

Anette:
Wunderschön ...besonders die Kornblumen
...mehr

Helga F.:
Hallo liebe Edith,ich bin von Deinen Fotos to
...mehr

Zitante Christa:
Der "Tunnel" erinnert mich an den Hermannshof
...mehr

Zitante Christa:
Der "Tunnel" erinnert mich an den Hermannshof
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 360
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1712
ø pro Eintrag: 4,8
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 3811

Ausgewählter Beitrag

Rundreise


Wir sind wieder zurück von unserer kleinen Rundreise.

Im Gepäck bzw. auf der Speicherkarte habe ich viele, viele Fotos.
Diese müssen angesehen und aussortiert werden.
Das wird einige Tage dauern, aber ich stelle heute schon einmal
kurz die Orte vor, die wir besucht haben - vielleicht weiß ja
jemand, wo wir gewesen sind?


Auf der Hinfahrt zu unserem Hauptziel haben wir das Städtchen besucht,
 an dem die Flüsschen Werra und Fulda zusammenfließen und zur Weser werden:







 


Unser eigentliches Ziel aber war diese Stadt:









  Und hier wette ich, dass einige von Euch / Ihnen
 diese kennen oder zumindest wissen, um welche Stadt es sich handelt.

Das Hochaus ist ein "Erkennungszeichen" dieser Stadt und oft im Fernsehen zu sehen.


*


Auch bei dem letzten Motiv dürfte es sich um etwas Bekanntes handeln.
Dass es im Harz liegt, ist ja deutlich zu sehen


Der Ort selber ist vielleicht nicht so geläufig, aber wohin eine der
dort betriebenen Bahnen fährt, ist wahrscheinlich doch bekannt. 





 



In ein paar Tagen gibt es mehr zu sehen und ausführlichere Berichte.
Und bis dahin ist hoffentlich auch der Frühling im Anmarsch!



Nachtrag, Lösung:

Hannoversch Münden
Leipzig
Wernigerode



Nickname 19.03.2013, 21.53

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Anette

Ich weiß, wo du warst - an einem der gezeigten Orte waren wir auch ;-) ...
Ich dachte, in Wernigerode hätte es mehr geschneit - die Schneehöhe ist ja noch im Bereich des Erträglichen.
Ich habe noch keine Bilder sortiert - irgendwie kommt immer was dazwischen. meist ein Dienst.
Auch ich freu' mich auf mehr Bilder ...
Liebe Grüße, Anette
So schnell sind die Tage vergangen -

vom 20.03.2013, 12.33
Antwort von Nickname:

Unsere Tage in Leipzig waren schön und sollten irgendwann weiderholt werden :-)

Das Foto von Wernigerode entstand sonntags, in der Nacht auf Montag hat es geschneit und es war wieder alles richtig weiß.

Da habe ich aber keine Fotos mehr gemacht, weil wir am späten Vormittag wieder losgefahren sind.

Und ich möchte gerne Fotos bei Dir sehen, klar ne?! ;-)

 


1. von Agnes

Dort wo Werra und Fulda zusammen fließen waren wir auch schon, ein nettes Örtchen, Hannoversch Münden oder kurz Hann. Münden.

Wo Werra sich und Fulda küssen
Sie ihre Namen büßen müssen,
Und hier entsteht durch diesen Kuss
Deutsch bis zum Meer der Weser Fluss.

Den zweiten Ort, bzw. das Motiv kenne ich auch, wir sind schon mehrmals in Leipzig gewesen.
Es ist das City-Hochhaus am Augustusplatz, direkt neben dem Gewandhaus.
Außerdem wußte ich ja auch von Dir wohin Du gefahren bist.
Und die Harzer Schmalspurbahn kenne ich auch, ich nehme an auf dem Bild ist der Bahnhof in Wernigrode, da bin ich nicht sicher, man kann ja auch in Schirke zusteigen.
Eine schöne Reise habt Ihr gemacht, ich freue mich schon auf weitere Bilder.
LG
Agnes

vom 20.03.2013, 10.53
Antwort von Nickname:

Die Fotos zeigen Hannoversch Münden, Leipzig und Wernigerode.

Gut gewusst, liebe Agnes.

Der Spruch ist witzig, den kannte ich nicht.

Auf dem Leipzig-Foto rechts das Glasgebäude zeigt einen Teil der Universität. Das ist auch ein imposantes Gebäude, sehr modern.

Weitere Bilder folgen an diesem WE :-)