GedankenBilder Edith Tries

Agnes:
Ich finde die Fotos durchaus beeindruckend un
...mehr

Sandra:
Hallo liebe Edith,meine Oma wünsch sich schon
...mehr

Maria:
Unter so schwierigen Bedingungen sind die Fot
...mehr

Maria:
Die Karten geben wohl Einblick inviele Schick
...mehr

Agnes:
Liebe Edith,ich wünsche Dir alles Gute für da
...mehr

Agnes:
So viele Postkarten, das sieht toll aus.Und a
...mehr

Agnes:
So treffend formuliert Edith!LGAgnes
...mehr

Zitante Christa:
Ich wünsche Dir, daß sich Deine Zuversicht in
...mehr

Maria:
Es gibt Begegnungen, die schicksalhaftsind. D
...mehr

Agnes:
Glückwunsch liebe Edith, dass Du einen Beitra
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 338
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1678
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 3075

Ausgewählter Beitrag

Kreislauf


 




 



Nickname 10.04.2012, 15.39

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von aNette

Die Spiegelung, das zarte Grün und deine wunderbar poetischen Worte machen den Besuch hier, wieder zu einem Vergnügen. Traumhaft, Edith. lg aNette :ok:

vom 19.04.2012, 16.07
Antwort von Nickname:



Herzlichen Dank, liebe aNette - Dein Lob freut mich sehr :-)


3. von Agnes

Bild und Text harmonieren so gut.
Verrätst Du mir was Du da photographiert hast?
LG
Agnes

vom 17.04.2012, 23.31
Antwort von Nickname:



Es freut mich, dass Dir die Zusammenstellung von Bild und Text gefällt, liebe Agnes - dankeschön!

Gerne verrate ich Dir, wo ich dieses Foto gemacht habe.

Es entstand in Krefeld und zeigt einen Teil der Burg Linn.

Das gelbe Gebäude rechts ist das dazu gehörende Jagdschlösschen.


2. von Gerti Kurth

Liebe Edith,
ein vewunschenes Bild, wenn ich es so ansehe. Ich mag die Trauerweiden und ganz besonders im Frühling.
Ich sende dir warme Sonnenstrahlen.
Gerti

vom 14.04.2012, 17.53
Antwort von Nickname:



Trauerweiden haben für mich irgendwie etwas Romantisches, oder - wie Du es beschreibst - Verwunschenes.

Dankeschön, Gerti und liebe Grüße!


1. von Gabi

Das Foto ist wunderschön..ich liebe solche Spiegelungen..herrlich :ok: ..
Ich liebe das Frühlingsgrün..den Neubeginn der Natur.

lieber Gruß
Gabi

vom 10.04.2012, 17.12
Antwort von Nickname:



Das erste, zarte Grün ist immer wieder eine ganz besondere Wohltat für Augen und Seele.

Es ist schön, dass Du das auch so empfindest, liebe Gabi.

Ich habe auch ein Foto, auf dem eine Trauerweide alleine über dem Wasser zu sehen ist. Lange habe ich geschwankt, welches Bild ich zu dem Gedicht setzen soll ... und habe mich dann für dieses entschieden, weil ich die Spiegelungen des Gebäudes auch so schön finde.


Ich freue mich, Dich hier zu lesen und bin - nach einigen Überlegungen - jetzt auch sicher, dass wir uns im letzten Jahr schon mal real begegnet sind :-)


Liebe Grüße an Dich!