GedankenBilder Edith Tries

Helga F.:
Liebe Edith, leise klingen die besonders sch&
...mehr

Maria:
Endlich gibt es hier wieder was Neues, Und da
...mehr

Agnes:
Liebe Edith,ich hoffe sehr, dass Du bald wied
...mehr

Helga F.:
Liebe Edith,ich wünsche dir eine gute un
...mehr

Tamara:
Gute Besserung, ich hoffe, es heilt vollst&au
...mehr

Regula:
Euch allen ein sinnvolles Erntedankfest
...mehr

Anette:
Wunderschön ...besonders die Kornblumen
...mehr

Helga F.:
Hallo liebe Edith,ich bin von Deinen Fotos to
...mehr

Zitante Christa:
Der "Tunnel" erinnert mich an den Hermannshof
...mehr

Zitante Christa:
Der "Tunnel" erinnert mich an den Hermannshof
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 360
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1712
ø pro Eintrag: 4,8
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 3806

Ausgewählter Beitrag

Gelüste


Familiär bedingt komme ich mindestens 1 x pro Woche mit Gärtnereien in Kontakt -
wie soll ich da keine Frühlingsgelüste bekommen?

In den Ampeln beginnen die ersten, zarten Blümchen zu sprießen.
 In einigen Wochen werden sie zu einer üppigen Blütenpracht
 herangewachsen sein und ihre Besitzer erfreuen:







 Stiefmütterchen gibt es ja auch im Herbst schon. Sie sind winterhart.
Jetzt aber kommen sie wieder frisch aus dem Gewächshaus.
Ihre kräftigen Farben sind eine Wohltat für die vom
 Wintergrau gelangweilten Augen:







Die Maus, welche den ganzen Winter vom Vogelfutter
 genascht hat, steckt jetzt immer öfter ihr kleine Schnauze
aus dem Abflussloch unserer Terrasse.
Ihre blitzeblanken Augen gucken wohl auch hoffnungsvoll
 dem Frühling entgegen:







Und bei den Wellensittichen sind anscheinend schon
ganz bestimmte Frühlings-Gefühle ausgebrochen - sie schnäbeln lachen.gif



 



Und das ist doch ein sicheres Zeichen für den Frühlingsbeginn - oder?


 

Nickname 24.02.2013, 19.15

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Escara / Esther

Liebe Edith, schöne Frühlingsanzeichen hast du festgehalten! :ok: Bei uns ist noch alles Schnee bedeckt! Das Mäuschen ist natürlich DER Hit! :D
Liebe Grüsse
Esther

vom 26.02.2013, 18.47
Antwort von Nickname:



Das Mäuschen hat noch einen Gefährten oder eine Gefährtin.

Von den Beiden zusammen gibt's auch ein Foto, aber das ist leider ein wenig unscharf geworden.

Die sind ja sowas von schnell ... 

Liebe Grüße zu Dir in die Schweiz :-)

 


3. von Gerti Kurth

Du hast wieder mal wunderbar beobachtet. Ja die Sehnsucht nach Frühling liegt einem am Herzen. Ich denke, er kommt bald. Ganz sicher!
Liebe Grüße, Edith von
Gerti

vom 26.02.2013, 14.45
Antwort von Nickname:

Nach diesem trüben Winter ist die Sehnsucht nach Licht und Farben wohl besonders groß, liebe Gerti.

Dann hoffen wir mal weiter ...!

Liebe Grüße an Dich.


2. von aNette

Eine wunderbare Zusammenstellung Edith, die hoffen lässt. Besonders das kleine Mäuschen und die schnäbelnden Wellensittiche haben es mir angetan. Die müssen es wissen. Die Blumen werden nur getäuscht :-) Also dann, ab in die Startlöcher, dass wir den Frühling nur nicht verpassen. lg aNette

vom 25.02.2013, 14.09
Antwort von Nickname:

Ich bin letzte Tage schon aus den Startlöchern geschossen, liebe aNette - aber leider zu früh ;-)

Es wird doch noch mal richtig kalt. Aber irgendwann kommt er, der Frühling.

Das Mäuschen kann sich noch ein wenig durchfüttern lassen und die Wellensittiche haben ein warmes Haus.

Liebe Grüße!

 


1. von Sandy

Auch für jemanden wie mich, der den Winter eigentlich mag, ist es jetzt zuviel.

Ein bisserl mehr Farbe, Sonnenschein, erwachende Natur wünsch ich mir auch.

Und ich hoffe, dass wir bald damit rechnen können. Bei den Stiefmütterchen hätte ich zugeschlagen. Einfach schön, diese leuchtenden Farben.

Tolle Bilder liebe Edith. Das Mäuschen hast du ja wunderbar erwischt.

Liebe Grüße an dich
Sandy

vom 24.02.2013, 19.22
Antwort von Nickname:

Für 5 brauchbare Mäuschen-Fotos habe ich ca 40 Fotos geschossen - und über etliche Tage jede Menge Geduld gebraucht.

Die Stiefmütterchen begeistern mich in jedem Frühjahr wieder. Die Farben tun so richtig gut.

Ich hoffe auch, dass es bald kontinuierlich aufwärts geht mit den Temperaturen - und vor allem mit den Sonnenstunden!

Danke, liebe Sandy - und viele Grüße!