GedankenBilder Edith Tries

Maria:
Breisach kenne ich nicht. Die Gegend soll seh
...mehr

Agnes:
Wunderschön sind die Pfingstrosen.Wenn wir ei
...mehr

Anette:
Lorsch ist ein wunderschönes Städtchen, wir f
...mehr

Maria:
An Maikäfer kann ich mich auch noch erinnern.
...mehr

Agnes:
Wir waren im letzten Jahr im Keukenhof, eine
...mehr

Agnes:
Edith, welch ein schönes Exemplar.Danke für d
...mehr

Agnes:
Im ersten Moment dachte ich Du wärst im Keuke
...mehr

Gudrun:
Liebe Edith, das Foto ist wirklich eine Augen
...mehr

Maria:
Das ist wirklich ein farbenfrohes Foto und ei
...mehr

Gerti Kurth:
Du hast einfach den Blick dafür, liebe Edith,
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 327
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1653
ø pro Eintrag: 5,1
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 2865

Ausgewählter Beitrag

Durchatmen




Besinnung

Im Dauerlauf des Alltags
einen Gang zurück schalten.










In der Enge der Termine
ein paar Minuten durchatmen.










Die Seele baumeln
und den Gedanken freien Lauf lassen -


Zeit zur Besinnung!

©ET.




    
             




Gedicht "Besinnung" aus meinem Buch: Stark wie ein Baum - sanft wie eine Blüte





Aus familiären Gründen bin ich seit einigen Wochen sehr wenig im Internet unterwegs
und auch mein Blog leidet derzeit darunter, dass ich sehr eingespannt bin.
Ich hoffe immernoch und immer wieder, dass sich das bald ändert und normalisiert.
Dann gibt es auch wieder mehr Blogbeiträge  




Nickname 30.01.2017, 21.37

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Sandra

Liebe Edith,

auch ich kenne das ja, wenn man vor lauter Real-Life einfach nicht mehr zum bloggen kommt. Da hier immer noch der Spaß und das Wollen im Vordergrund steht, macht es auch keinen Sinn, sich da unter Druck zu setzen.

Irgendwann findest Du bestimmt wieder ausreichend Zeit zum Bloggen. Vielleicht schaust Du dann auch auf meiner neuen Seite Hier klicken vorbei. Ich habe Dir ja geschrieben, daß ich Bescheid sage, wenn es etwas Neues bei mir gibt.

Bis dahin die liebsten Grüße, alles Gute und ich freue mich von Dir zu lesen.

Sandra

vom 15.02.2017, 16.26
Antwort von Nickname:

Wie schön, Dich hier zu lesen, liebe Sandra.
Sobald ich wieder mehr Luft habe, gucke ich bei Dir rein :-)
2. von Agnes

Dein Blog und das Internet darf nicht zum Stressfaktor werden.
Wenn Du privat stark eingebunden bist, dann hat das Vorrang, und sicher auch die Pausen zum Luftholen sind dann wichtiger.
Schöne Worte und Fotos hast Du für Deine Situation gefunden.
Alles Gute für Dich und die Familie wünscht
Agnes

vom 02.02.2017, 17.20
Antwort von Nickname:

Herzlichen Dank, liebe Agnes
1. von Anette

Sehr schöne Bilder. Sie laden zum Verweilen auf ....
Ich freue mich jetzt auch auf einige Tage Auszeit.
Liebe Grüße, Anette

vom 31.01.2017, 13.29
Antwort von Nickname:

Wie schön, dass Dir die Bilder gefallen, liebe Anette.
Ich hoffe, Du hast dich zwischenzeitlich gut erholt!