Kommentare: GedankenBilder Edith Tries https://www.gedankenbilder-edith-tries.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Zoologischer Garten ;-) Antwort für:Agnes https://www.gedankenbilder-edith-tries.de/index.php?use=comment&id=396#2.2 :<div>Es&nbsp;stimmt leider,&nbsp;Agnes -&nbsp;Eichhörnchen&nbsp;sind&nbsp;Nesträuber. &nbsp;Trotzdem&nbsp;freuen&nbsp;wir&nbsp;uns über&nbsp;diese&nbsp;Gartenbewohner.</div><div>Ich denke, die Natur regelt das schon und auch das Räubern hat seine Berechtigung, selbst wenn&nbsp;das&nbsp;für uns ein unerfreulicher Gedanke ist.<br>Wäre der Fuchs nah genug an der Terrasse, würde mir das Fotografieren durch die Scheibe wohl gelingen.</div><div>Er läuft allerdings ganz hinten durch den Garten. Und auf diese Entfernung von ca 60 m wird das nichts, auch nicht&nbsp;mit&nbsp;meinem&nbsp;weit&nbsp;ausfahrbaren&nbsp;Teleobjektiv.</div><div>Die Vögel und Eichhörnchen auf der Terrasse fotografiere ich auch immer durch die Scheibe. Das wird meistens ganz gut.</div><div>Liebe Grüße!<br></div><div> <br></div><div><br></div><div><br></div> Es stimmt leider, Agnes - Eichhörnchen sind Nesträuber.  Trotzdem freuen wir uns über diese Gartenbewohner.
Ich denke, die Natur regelt das schon und auch das Räubern hat seine Berechtigung, selbst wenn das für uns ein unerfreulicher Gedanke ist.
Wäre der Fuchs nah genug an der Terrasse, würde mir das Fotografieren durch die Scheibe wohl gelingen.
Er läuft allerdings ganz hinten durch den Garten. Und auf diese Entfernung von ca 60 m wird das nichts, auch nicht mit meinem weit ausfahrbaren Teleobjektiv.
Die Vögel und Eichhörnchen auf der Terrasse fotografiere ich auch immer durch die Scheibe. Das wird meistens ganz gut.
Liebe Grüße!



]]>
2019--0-3-T12: 1:1:+01:00
Kommentar von:Agnes https://www.gedankenbilder-edith-tries.de/index.php?use=comment&id=396#2.1 Die sind ja sowas von süß Edith.<br />Da kann ich Eure Freude verstehen wenn Ihr denen zusehen.<br />Ich mag Eichhörnchen sehr, stoße mit dieser Zuneigung allerdings manchmal auf Protest, weil sie angeblich Nesträuber sind und nicht selten Jungvögel und Eier fressen. Ich weiß nicht ob das stimmt, wird aber immer wieder behauptet.<br />Aber - ich mag sie einfach.<br /><br />Einen Fuchs bekommst Du zu Besuch, das ist ja aufregend. Kannst Du ihn den nicht einfach durch die Scheibe fotografieren? Dann sieht er Dich nicht und läuft vielleicht nicht sofort weg.<br /><br />Die Vögel auf unserem Balkon habe ich schon oft durch die Scheibe fotografiert, das geht schon.<br /><br />Liebe Grüße<br />Agnes Da kann ich Eure Freude verstehen wenn Ihr denen zusehen.
Ich mag Eichhörnchen sehr, stoße mit dieser Zuneigung allerdings manchmal auf Protest, weil sie angeblich Nesträuber sind und nicht selten Jungvögel und Eier fressen. Ich weiß nicht ob das stimmt, wird aber immer wieder behauptet.
Aber - ich mag sie einfach.

Einen Fuchs bekommst Du zu Besuch, das ist ja aufregend. Kannst Du ihn den nicht einfach durch die Scheibe fotografieren? Dann sieht er Dich nicht und läuft vielleicht nicht sofort weg.

Die Vögel auf unserem Balkon habe ich schon oft durch die Scheibe fotografiert, das geht schon.

Liebe Grüße
Agnes]]>
Agnes Agnes 2019--0-3-T12: 1:1:+01:00
Antwort für:Anouk https://www.gedankenbilder-edith-tries.de/index.php?use=comment&id=396#1.2 :<div>Hallo&nbsp;Anouk,&nbsp;wir&nbsp;haben&nbsp;in&nbsp;unserem&nbsp;Garten&nbsp;und&nbsp;auch&nbsp;auf&nbsp;den&nbsp;Nachbargrundstücken&nbsp;sehr&nbsp;viele&nbsp;Nadelbäume.</div><div> Die sind&nbsp;auch&nbsp;im&nbsp;Winter&nbsp;gute&nbsp;Rückzugs-&nbsp;und&nbsp;Versteckmöglichkeiten&nbsp;für&nbsp;die&nbsp;Eichhörnchen.&nbsp;Vielleicht</div><div>liegt es daran...?</div><div>LG<br></div><div><br></div> Hallo Anouk, wir haben in unserem Garten und auch auf den Nachbargrundstücken sehr viele Nadelbäume.
Die sind auch im Winter gute Rückzugs- und Versteckmöglichkeiten für die Eichhörnchen. Vielleicht
liegt es daran...?
LG

]]>
2019--0-2-T13: 1:8:+01:00
Kommentar von:Anouk https://www.gedankenbilder-edith-tries.de/index.php?use=comment&id=396#1.1 Das ist ja toll. In unserem Garten war neulich auch eines. Aber es hat sich bisher nicht wieder blicken lassen, trotz ausgelegter Nüsse. Anouk Anouk 2019--0-2-T13: 1:8:+01:00