GedankenBilder Edith Tries

Agnes:
Ich finde die Fotos durchaus beeindruckend un
...mehr

Sandra:
Hallo liebe Edith,meine Oma wünsch sich schon
...mehr

Maria:
Unter so schwierigen Bedingungen sind die Fot
...mehr

Maria:
Die Karten geben wohl Einblick inviele Schick
...mehr

Agnes:
Liebe Edith,ich wünsche Dir alles Gute für da
...mehr

Agnes:
So viele Postkarten, das sieht toll aus.Und a
...mehr

Agnes:
So treffend formuliert Edith!LGAgnes
...mehr

Zitante Christa:
Ich wünsche Dir, daß sich Deine Zuversicht in
...mehr

Maria:
Es gibt Begegnungen, die schicksalhaftsind. D
...mehr

Agnes:
Glückwunsch liebe Edith, dass Du einen Beitra
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 338
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1678
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 3075

Die Zeit rennt ...


und die Hitze hat Einzug gehalten.

Am liebsten wäre ich jetzt noch einmal hier:






oder hier:







Oder wäre ich doch lieber dieser Hund?
So ein bisschen über den See geschippert zu werden, das wäre jetzt
doch genau das Richtige






Wir waren am Chiemsee in Urlaub, sind schon seit 2 Wochen wieder zurück
und der Alltag hat uns sofort wieder mit Beschlag belegt.

Alle Fotos sind in einem Urlaub entstanden, ganz ehrlich - und zwar im Mai!

Nr. 1: Oben an der Kampenwand.
Abseits des "Weges" war der Schnee noch knietief.

Nr. 2: Zeigt einen privaten Sitzplatz, der mein Lieblingsplatz wäre,
auf der Fraueninsel.

Nr. 3: Ein stand-up-paddling-Mann mit Hund auf dem Chiemsee bei Übersee.


Sobald ich meine Fotos gesichtet und sortiert habe, gibt es einige Bilder zu sehen.
Und bis dahin darf es ein paar Grad kühler werden.
34 Grad sind mir dann doch ein wenig zu warm.
Aber meckern, so richtig meckern, will ich auch nicht
Besser so als diese Kälte von Mitte April.



Nickname 29.05.2017, 17.55| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: dies und das | Tags: Berichte, Bilder, Humor, Natur, Sommer, Urlaub, Wetter,