GedankenBilder Edith Tries

Martina:
uppps, ich wollte nicht anonym kommentieren,
...mehr

:
Wenn man die Bilder sieht kann man es fast ni
...mehr

Agnes:
Das ist ja unbeschreiblich.Kunstwerke sind, i
...mehr

Anette:
Großartig ...Wie lange soll/wird das Kunstwer
...mehr

Anette:
Das ist ja wahrlich ein Kunstwerk ....Aber so
...mehr

Pat:
Das ist ja der helle Wahnsinn, das muss ich m
...mehr

Agnes:
Schöne Bilder und schöne Eindrücke liebe Edit
...mehr

Ingrid:
@ ChristaWie schön, dass auch du die Krimis v
...mehr

Zitante Christa:
der vorherige Beitrag war von mir...
...mehr

:
Das sind wunderschöne Bilder, liebe Edith, un
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 307
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1615
ø pro Eintrag: 5,3
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 2592


Das Licht der Welt erblickte ich im Oktober 1952 - und zwar in Duisburg am (Nieder-) Rhein.


Dort wohne ich heute noch - allerdings haben wir bei unserem letzten Umzug die Rheinseite gewechselt.

Verheiratet bin ich seit 1974, wir haben 2 Töchter.


Im Laufe meines Lebens habe ich 3 sehr unterschiedliche Berufe ausgeübt:


Zuerst und bis zur Geburt des 1. Kindes war ich Arzthelferin, mit Leib und Seele übrigens.


Später folgte an der Seite meines Mannes eine Geschäftsgründung.

Durch den „Sprung ins kalte Wasser“ bin ich somit innerhalb einiger Wochen zur Geschäftsfrau geworden.

Diese Arbeit hat mich,– neben meinen Aufgaben als Mutter und Hausfrau–, voll ausgefüllt.


Meine 3. Tätigkeit ist wohl eher eine „Berufung“

Durch eine Brustkrebs-Erkrankung bin ich ans Schreiben gekommen.

Im Laufe einiger Jahre sind aus meinen vielen Texten 4 sehr unterschiedliche Lyrik-Bändchen entstanden.

Ich halte Lesungen der unterschiedlichsten Art.

Manche Lesungen sind in meiner Nähe, für andere muss ich auch schon mal auswärts übernachten.


*****


Seit einigen Jahren stelle ich aus eigenen Fotos und Texten "GedankenBilder" her.

Aus den schönsten Kombinationen entsteht jedes Jahr ein hochwertiger Kunst-Wandkalender im A4-Querformat.
Diesen Kalender biete ich zum Kauf an, bisher nur im Freundes- und Bekanntenkreis.

Zu meiner großen Freude wird der Kundenkreis immer noch größer.


*****


Weiterführende Informationen zu meinen Büchern, Kalendern und zu meinen Lesungs-Angeboten finden sich unter den Rubriken:

Meine Bücher / Kalender (noch in Arbeit)
Lesungen, Vorträge, Angebote


*****


Zu meinem Wesen könnte ich noch etwas sagen:


vom Naturell her bin ich ein positiver und fröhlicher Mensch -

ich bin kontaktfreudig, aufgeschlossen und lebhaft -

für die Menschen, die mir in irgendeiner Weise nahestehen bin ich bereit, mein sprichwörtlich "letztes Hemd" zu geben -

großzügig bin ich und gut zuhören kann ich auch -

in vielen Dingen habe ich einen Dickkopf, was zum Erreichen eines Zieles gut, ansonsten aber auch schon mal schlecht ist -

wenn ich etwas anfange, möchte ich mein Ziel auch erreichen - und das mit dem bestmöglichen Ergebnis - 

ich bin auch schon mal schlecht gelaunt -


Nachtrag:

Meinen Humor soll ich doch bitte noch erwähnen - sagte man mir - was ich jetzt hiermit tue.


 
Bedingt durch meine Krebserkrankung habe ich mich schon relativ früh intensiv mit dem Tod und dem Sinn des Lebens befasst.

Dadurch sind mir grundlegende Werte wie Mitmenschlichkeit und die Achtung vor der Natur und allen Geschöpfen ganz besonders wichtig geworden.