GedankenBilder Edith Tries

Agnes:
Morgens, wenn noch Feuchtigkeit auf den Netze
...mehr

Agnes:
Es wurde schon in Rezis die Vermutung angeste
...mehr

Martina:
uppps, ich wollte nicht anonym kommentieren,
...mehr

:
Wenn man die Bilder sieht kann man es fast ni
...mehr

Agnes:
Das ist ja unbeschreiblich.Kunstwerke sind, i
...mehr

Anette:
Großartig ...Wie lange soll/wird das Kunstwer
...mehr

Anette:
Das ist ja wahrlich ein Kunstwerk ....Aber so
...mehr

Pat:
Das ist ja der helle Wahnsinn, das muss ich m
...mehr

Agnes:
Schöne Bilder und schöne Eindrücke liebe Edit
...mehr

Ingrid:
@ ChristaWie schön, dass auch du die Krimis v
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 308
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1617
ø pro Eintrag: 5,3
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 2616

Ausgewählter Beitrag

Schnappschüsse


Mal eben auf die Schnelle zwei Motive, die mir heute sozusagen "vor die Füße gefallen" sind.

Die Kirmes ist abgebaut, alle Schausteller mit ihren Wagen sind weitergezogen - bis auf einen.
Und der hatte heute ganz offensichtlich Waschtag im Freien.
Die Anschlüsse fand ich abenteuerlich, für die Schausteller ist dies aber wohl alltäglich.
Die Waschmaschine lief tatsächlich!







Mein abendlicher Ausblick vom Schreibtisch in der 1. Etage bot heute ein sehr schönes
Farbspiel der Wolken, angestrahlt von der untergehenden Sonne:








Es wird schon sehr früh dunkel!
Das Foto entstand gegen 20 Uhr.


Nickname 27.09.2016, 20.28

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Agnes

Ein toller Schnappschuß diese Waschmaschine im Freien Edith.
Ich habe nie ernsthaft darüber nachgedacht, wie die Schausteller ihre Wäsche bewältigen, ich bin davon ausgegangen, dass die jeder eine Waschmaschine im Wohnwagen haben.

Vermutlich ist auch so, diese Außenwäsche war sicher eine Ausnahme.

Der Himmel ist echt vom feinsten, solche Farben sind wunderschön.
Hab eine gute Restwoche.
Gruß
Agnes

vom 28.09.2016, 16.59
Antwort von Nickname:

Ich habe auch nie darüber nachgedacht bzw. wenn, dann dachte ich eher an einen Waschsalon. Aber die gibt es ja gar nicht überall.
Sonnenuntergänge finde ich immer wieder schön, wenn sie mit solchen Farben einhergehen. Oft machen die Wolken alles noch interessanter.
Dir auch eine schöne Restwoche, liebe Agnes